American Freestyle Canoeing gilt als die Kunst und Wissenschaft des Canadier-Paddelns auf unbewegtem Wasser.

 

Ohne Wind und Wellen lassen sich Manöver gewissermaßen unter Laborbedingungen perfektionieren. Krafteinsatz und Paddelschläge werden systematisch auf das absolut nötige Minimum reduziert. Dazu ist es nötig, die richtige Aktion in angemessener Dosierung, zum richtigen Zeitpunkt auszuführen. Durch Nutzung der hydrostatischen Eigenschaften des Bootsrumpfes erreichen wir eine verblüffende Agilität und Präzision. Körper, Paddel und Boot werden eine Einheit. Ihr Zusammenspiel erlaubt es dem Paddler, sich frei auf dem Wasser zu bewegen. Freestyle Canoeing ist ein erholsamer Sport der den ganzen Körper trainiert, und der Beweglichkeit, Konzentration und innere Ruhe fördert.

Das ACA-Freestyle-Curriculum besteht aus 5 Grundmanövern (Axle, Christie, Post, Wegde, Sideslip), die in vier Quadranten (vorwärts - onside, vorwärts - offside, rückwärts - onside, rückwärts - offside) und in verschiedenen Varianten gefahren werden können. Wir teilen das Curriculum in drei eintägige Kurse (Freestyle 1-3) auf die aufeinander aufbauen. Wie weit wir im jeweiligen Kurs kommen richtet sich nach dem persönlichen stand der einzelnen Teilnehmer.

Videoanalyse zur Verbesserung der Paddeltechnik nach Bedarf– Videos werden vor Ort, mit Hilfe einer speziellen Software, analysiert und kommentiert und können nach dem Kurs elektronisch zugeschickt werden.

Voraussetzungen für Teil 1: Teilnehmer sollten in der Lage sein im Kniesitz zu paddeln (mit Kniematte) und ein Solo-Canoe mit J-Schlag effizient und sauber geradeaus zu paddeln. Wir bieten gerne auch eine individuelle Vorbereitungsstunde nach Absprache an.

Die Kursgebühr für einen Tageskurs beträgt 85,- € ohne Boot und Ausrüstung (kann für 20,- € gemietet werden).

Kurstermine und Buchungsmöglichkeiten findest Du hier

 

 Video: Solo FreeStyle Canoeing