Die American Canoe Association (ACA) wurde bereits 1880 in den USA gegründet.

Sie ist eigentlich eine nationale Organisation die sich u.A. um Ausbildung, Sicherheit, Umweltschutz und die Verbreitung des Paddelns als Breitensport kümmert. Während hierzulande die wichtigsten Verbände stark auf das Kajak und das Paddeln als Leistungssport fixiert waren und noch sind, hat sich die ACA von Beginn an dem Paddeln als Erholung verschrieben. Das Lehrkonzept der ACA legt seinen Schwerpunkt deshalb auf effizientes statt effektives Paddeln. Lange Zeit gab es im Canadierbereich kein Ausbildungskonzept, das so hoch entwickelt war. Daher setzt die ACA auch in vielen Ländern Eurpoas heute noch die hohen Standards in Puncto Paddeltechnik, Sicherheit und Ausbildung. Dank vieler guter europäischer Instrukteure und der Insctructor Trainer, wird die europäische Paddelszene auch in den USA durchaus geachtet und gefördert. Inzwischen gibt es eine Europäische Division der ACA die sich speziell um die Belange der Mitglieder in Europa kümmert und zur Zeit stark ausgebaut wird.

Die ACA hat heute über 50.000 Mitglieder und ist damit die älteste Paddelsport-Organisation der Welt. Dennoch ist sie modern geblieben, und aktuelle Entwicklungen in Paddeltechnik und Ausbildungskonzepten spiegeln sich in der Instructorausbildung der ACA.

http://www.aca-europe.org

http://www.americancanoe.org